Jahresprogramm 2013Mehr als die Hälfte der deutschen Bundes­bürger wandert regelmäßig. So steht es in der „Grund­lagen­unter­suchung Freizeit und Urlaubs­markt Wandern“ des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie. In dem Forschungs­bericht kann man weiter lesen, dass der Anteil noch höher wäre, müssten nicht viele Menschen aus gesund­heitlichen Gründen auf das Wandern verzichten.

 

Wandern ist so sehr im Trend, dass selbst Nichtwanderer Kleidung und Ausrüstungsgegenstände der Wanderer für sich entdeckt haben. Der Bericht stellt weiter fest, dass die ehrenamtlichen Aktivitäten in den Wandervereinen eine wesentliche Rolle in dieser Erfolgsgeschichte spielen. Ihnen ist es zu verdanken, dass Wanderer ein gut ausgebautes und dokumentiertes Netz von Wanderwegen nutzen können. Selbst wenn sich die Masse der Wanderer keinem Verein anschließt, zeigt dies, wie aktuell unser Ziel ist, den Menschen die Eifel zu erschließen.

(Foto: Dr. Rudolf Starosta)Die 11 Eintritte im letzten Jahr belegen aber auch, dass es immer noch Menschen gibt, denen bewusst ist, dass die Infrastruktur, die wir heute vorfinden, nur durch organisiertes Vorgehen aufrecht erhalten und ausgebaut werden kann. Im Jahresprogramm 2013 finden sich neben Wanderungen, die den größten Raum einnehmen, auch Veranstaltungen wie Nistkastenbau, Stammtisch oder der Besuch eines WDR-Big-Band-Konzerts. Damit möchte ich daran erinnern, dass Naturschutz, Kultur, Jugendarbeit, Denkmalschutz und Förderung der Eifel ebenfalls als Ziele in unserer Satzung verankert sind.

Im Jahr 2013 feiert der Eifelverein Eschweiler seinen 110. Geburtstag. Wo früher allein Wegemarkierungen und Wanderkarten zur Orientierung dienten, werden heute tragbare Navigationssysteme eingesetzt. Wo es früher nur den papiernen Brief gab, werden heute E-Mails versandt. Gedruckte Medien werden durch Internetpräsenzen ergänzt. Unsere Homepage und unser Auftritt bei Facebook zeugen von diesem Wandel. Aber trotz des technischen Fortschritts, sind die Inhalte gleich geblieben. Sie drehen sich um "vereinte" und gleichzeitig erholsame Aktivitäten in und um Eschweiler.

Viel Spaß beim Stöbern im Jahresprogramm 2013. Sie finden es unter dem Menüpunkt "Termine".

(Fotos: privat)