„Nie waren ältere Menschen so rüstig und vital wie heute. Für viele beginnt um die 60 eine weitere sehr aktive Lebensphase“, weiß der Vorstandsvorsitzende der Sparkasse Aachen, Hubert Herpers. Darum rief die Sparkasse den Wettbewerb „Nix geht ohne 55+“ ins Leben, zu dem 153 Vereine ihre Projekte und Angebote für Menschen ab 55 Jahren einreichten. Für die 18 besten Vereinsangebote in den Bereichen Sport und Kultur wurde ein Sondertopf mit 50 000 Euro ausprämiert. Im Sparkassengebiet Eschweiler-Stolberg belegte der Eifelverein Eschweiler den 2. Platz im Wettbewerb um die inspirierendsten Programme für ältere Mitglieder.

 

Barbara Bailly-Kaminski mit Mann Arno bei der Übergabe des PreisesArno Kaminski (1. v. l.) und Barbara Bailly-Kaminski (3. v. l.)  bei der Übergabe des Preises (Foto: Andreas Schmitter)